Montserrat Suarez

Wenn sie tanzt, dann zittert die Bühne.
Und bebt das Publikum.

Ihre Fans und Freunde nennen sie nur: „La Montse“ oder auch respektvoll ,,Terremoto“ (Erdbeben).

Seit sie sieben Jahre alt ist, begeistert sich Montserrat Suarez für den Flamenco.
Sie studierte bei den bekanntesten Lehrern, in Spanien und der Welt.

Heute blickt die junge Künstlerin auf eine erstaunliche Karriere mit internationaler Bühnenerfahrung zurück: Sie war mit den weltbekannten Gipsy Kings in der Sat 1 Fernsehsendung „Hitgiganten“ zu Gast. Sie trat als Solistin und zusammen mit vielen namhaften und international bekannten Flamencokünstlern auf, wie z.B. Israel Galván, Domingo Ortega, Alfonso Losa, Rorario Toledo, Belen Frenandez, Andres Peña, Enrique „El Extremeño“, Carmen Linares, Niña Pastori, El Guadiana uvm...

Sie begeisterte das Publikum in Australien, Venezuela, im Libanon und Senegal, in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Österreich, Slowenien, Tschechien und in der Schweiz.

Montserrat Suarez - ein Ausnahme-Talent, das erst am Anfang einer großen Karriere steht:
In Frankreich belegte sie bei einem internationalen Tanzwettbewerb zweimal den ersten Preis.
In der Sat 1 Fernsehsendung „Guinness World Record“ gewann sie den Titel der zweitschnellsten Flamencotänzerin der Welt - mit 868 Flamenco-Tabs in einer Minute!
Fotografische Eindrücke ihres Flamenco Tanzes wurden im weltbekannten Flamencomuseum in Sevilla ausgestellt – eine große Ehre und Auszeichnung.

Montserrat Suarez lebt und liebt den Flamenco. Und sie liebt es, mit dem Feuer zu spielen.
Mit ihrer temperamentvollen, mitreißenden und unvergesslichen Show ist sie immer wieder das Highlight auf Präsentationen und Events:
Zahlreiche Autohersteller wie Lamborghini, Jaguar, Audi, BMW, Mercedes uvm, renommierte Unternehmen wie Siemens, Allianz, Cartier, UBS-Bank, Deutsche Bank, Telefonica, Wella uvm, große Hotelketten wie Hilton, Sheraton, Grand-Hotel, Marriot uvm und Yacht-und Golfclubs buchten sie bereits.
Sie trat auf prominenten Privatfeiern auf wie z.B. Frau Sembach-Krone (Dir. Circus Krone), UNO, FC-Bayern, Nestlé-Chef, Prinz Leopold von Bayern, Baronin von Cetto, Schauspieler Michael von Au… und heizte auf Festivals und Konzerten ein, unter anderem das Euro Dance Festival, Tollwood-Festival, Gasteig, Olympia Stadion, Gasteig, ect. Allianz Arena, Deutsches Theater, Dortmunder Westfalenhalle.

Bereits seit 20 Jahren unterrichtet und trainiert Montserrat mit großem Erfolg Kinder und Jugendliche jeden Niveaus. Zusätzlich arbeitet sie als Choreographin für Tanzgruppen und Solisten fürs  Fernsehen, Theater, die Oper, Modenschauen und verschiedene Festivals.

Aber sie ist nicht nur eine herausragende Flamenco-Künstlerin.
Auch im Gesang und Schauspiel überzeugt sie durch ihr Talent und ihre außergewöhnliche Energie. In mehreren Musik-, Film- und Fernsehproduktionen von ARD, ZDF, BR, Sat 1, Pro 7, DSF trat sie tanzend, singend und als Schauspielerin auf.
Mit ihren Singels stürmte ,,La Montse“ in Deutschland dreimal die Charts und war in
Venezuela Nummer 1 und 2.
In der Single “Mamasita” performte Montserrat als Main Act für die Bacardi Summer Tour.
Zu Aventura „Obsesión“ trat sie als Vorgruppe auf.

2016 und 2017 war Montserrat als Gastlehrerin in Österreich, Serbien und Kroatien eingeladen. Im Herbst 2017 tourte sie mit sehr großen Erfolg durch China (Shanghai, Bejing, Xiamen, Jinan)

Montserrat Suarez – eine Künstlerin, die niemanden kalt lässt